text & geschick

Lektorat und mehr    
 

Referenzen

Mehr als 20 Jahre Verlagserfahrung als Lektor und Texter im Verlagsmarketing, u. a. für Eichborn, Bastei Lübbe, Quadriga. Seit 2019 freiberuflicher Lektor für Belletristik und Sachbuch, u. a. für Bastei Lübbe, Campus, Droemer Knaur, Verrai Verlag und zahlreiche Selbstpublisher. Hier eine Auswahl der aktuellen Projekte:


Ines Thorn: Monsieur Jammet und der Traum vom Grand Hotel (Blanvalet/Oktober 2022)

Christian Reisböck: Die Chroniken des Zeitlosen: Buch 1 (Amazon Kindle/September 2022)

Alice Pantermüller: Segelsommer oder Die beste Katastrophe meines Lebens (Knaur/ Mai 2022)

Naturensöhne: Bist du ein Naturensohn?: Biwak, Blockhaus, Bushcraft - das ultimative Handbuch mit 150 Outdoor-Hacks und Bauanleitungen (Edition Michael Fischer/April 2022)

Tobias Miller: Genuine Madness (Amazon Kindle 2/2022)

Klaus Mallwitz: Ein Herz und eine Seele auf dem Weg in die Unendlichkeit (epubli 12/2021)

Daniel Kohlhaas: Kleine Engel (Psychothriller/Knaur/Juli 2021)

#Der Apotheker: Die Wahrheit über unsere Medikamente - Wann Sie helfen. Wann sie schaden. Wann sie Geldverschwendung sind (Lübbe TB, 5/2021)

Mark Spörrle/Claas Tatje: Tschusing Deutsche Bahn Today - Klimafreundlich reisen, ohne wahnsinnig zu werden (Lübbe Verlag, 4/2021)

Peter Weber: Essen ist Medizin - Die revolutionäre Ernährungstherapie gegen Krebs (BoD, 12/2020) 

Will Ken: Der Kleinhanseatische Eid (BoD, 5/2020)

Niko Mahle: Das Rosenkreuzer Komplott (Verrai Verlag, 7/2020)

G. W. Lander: Chira und der Fluch der Magier (BoD 2020)

Paul Mooser: Die Leiden des Richard Dawkins (epubli, 3/2019)

Gunter Dueck: Heute schon einen Prozess optimiert? Das Management frisst seine Mitarbeiter (Campus Verlag 2/2020)

Das Buch vom Klopp (Bastei Lübbe 3/2020)

Dominic Nolan: Der finstere Tag (Bastei Lübbe, 1/2020)



Was mir aktuell gefällt/nicht gefällt:

 

Zuletzt gelesen:

Streng vertraulich von Dennis Lehane, erschienen im Ullstein Verlag. 7/10 Punkten

Der Atem des Jägers von Deon Meyer, erschienen im Aufbau Verlag. 8.5/10 Punkten

Sörensen fängt Feuer von Sven Stricker, erschienen bei rororo. 7/10 Punkten

Der Sandler von Marcus Ostermair, erschienen in Lizenz bei der Büchergilde Gutenberg. 8/10 Punkten

Die Opfer, die man bringt von Hjorth & Rosenfeldt, erschienen bei rororo. 7/10 Punkten

Sörensen hat Angst von Sven Stricker, erschienen bei rororo. 8/10 Punkten

Wisting und der See des Vergessens von Jorn Lier Horst, erschienen bei Piper. 7.5/10 Punkten

Quälender Hass von Linda Castillo, erschienen bei Fischer TB. 6.5/10 Punkten

Die Toten von Marnow von Holger Karsten Schmidt, erschienen bei Kiwi. 8.5/10 Punkten

Sörensen am Ende der Welt von Sven Stricker, erschienen bei rororo. 7/10 Punkten



Zuletzt aufgelegt:

Bright Yellow, Bright Orange von The Go-Betweens, erschienen auf Clearspot. 8/10 Punkten 

The Ghost In Daylight von Gravenhurst, erschienen auf Warp Records. 7.5/10 Punkten

Poems From A Roof Top von Dictaphone, erschienen auf Devonali (RI). 7.5/10 Punkten

Philophobia von the Arab Strap, erschienen auf Chemical Underground. 8/10 Punkten

The Size of Food von Jean Paul Sartre Experience, erschienen auf The Communion Label. 7.5/10 Punkten 

Vessel von Frankie Cosmos, erschienen auf Sub Pop. 7.5/10 Punkten

Echomania von Dub Syndicate, erschienen auf OnU-Sound. 8/10 Punkten

Sell me A God von Eat, erschienen auf Fiction Records. 7.25/10 Punkten

Space 1.8 von Nala Sinephero, erschienen auf Warp Records. 7.25/10 Punkten

Perpetual von Tommy Guerrero, erschienen auf Too Good (RI). 8.5/10 Punkten




Zuletzt gesehen:


Irvine Wesh's Crime (1. Staffel, Magenta TV; R.: David Blair). 8/10 Punkten 

Sloborn (2. Staffel; R: Christian Alvart/ZDF Neo). 8/10 Punkten

Death of A Ladie's Man (CAN; R.: Matt Bissonnette). 8.5/10 Punkten

Abteil Nr. 6 (Fi/RU/EST/DE; R.: Juho Kuosmanen).7/10 Punkten

Doppelhaushälfte (1. Staffel/ZDFneo, R.: Christoph Mushayija). 7/10 Punkten

Der Überfall (1. Staffel/ZDF, R.: Stephan Lacant). 7/10 Punkten

The Ring (R.: Gore Verbinski; ZDF Neo). 7.5/10 Punkten

Sacha (1. Staffel/Arte; R.: Léa Fazer). 8/10 Punkten

Die Wannseekonferenz (ZDF; R,: Matti Geschonneck). 8,5/10 Punkten

Wilder (1. Staffel SRF 1; R.: Béla Batthyany). 7/10 Punkten